Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung tagt öffentlich

14.01.2020

Am kommenden Donnerstag, 16. Januar 2020, findet um 15 Uhr die Sitzung der staatlichen und städtischen Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung im Raum 416, Börsenhof A statt.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen:

  • Entwurf eines 169. Ortgesetzes über eine Veränderungssperre nach dem Baugesetzbuch für Grundstücke zwischen Oslebshauser Heerstraße, Pulverberg, Große Riehen und Riedemannstraße im Geltungsbereich des Bebauungsplans 2434 in Bremen-Oslebshausen
  • Sachstand zu den Erstmaßnahmen des Integrierten Verkehrskonzeptes (IVK) zur Überseestadt
  • Berichte der Verwaltung:
    • Verkehrssituation Hansator/Auf der Muggenburg
    • Gemeinschaftliches Wohnen in Bremen, Sachstandbericht 2019
    • ÖPNV-Großvorhaben, Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 nach Mittelshuchting und Linie 8 nach Stuhr und Weyhe – Sachstandsbericht

Die Bürgerinnen und Bürger sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zu dieser öffentlichen Sitzung eingeladen.

Die komplette Tagesordnung und die Unterlagen zur Deputation sind online unter: sd.bremische-buergerschaft.de

Ansprechpartner für die Medien:
Jens Tittmann, Pressesprecher bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, Tel.: (0421) 361-6012, E-Mail: jens.tittmann@umwelt.bremen.de