Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Wiehnacht an de Waterkant - Shanty-Chor "Beckedorfer Schifferknoten" singt vor dem Rathaus

Senatskanzlei

Wiehnacht an de Waterkant - Shanty-Chor "Beckedorfer Schifferknoten" singt vor dem Rathaus

02.12.2019
Shanty-Chor mit Bürgermeister, jpg, 48.5 KB
Shanty-Chor mit Bürgermeister

Der Shanty-Chor "Beckedorfer Schifferknoten" hat auch in diesem Jahr vor dem Bremer Rathaus maritime und weihnachtliche Lieder für die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes gesungen. Tatkräftige Unterstützung für den Auftritt in der Adventszeit gab es vom Bürgermeister. Andreas Bovenschulte reihte sich in den Chor ein, lud sich die Noten auf's Handy und sang dann mit. Der Bürgermeister anschließend: "Ein großes Danke an den Chor für den jährlichen Auftritt auf den Rathausstufen. Das ist ein schöner Beitrag für unseren stimmungsvollen Weihnachtsmarkt."
Zur Pflege der Stimmbänder gab es aus der Rathausküche für alle heißen Punsch.

Der Shanty-Chor "Beckedorfer Schifferknoten" hat sich im Jahr 1982 gegründet. Der aus etwa 40 Akteuren bestehende Männerchor hat seinen Standort an der Unterweser im Raum Bremen-Nord/ Schwanewede/ Osterholz-Scharmbeck. Die musikalische Leitung hat Christina Kockel. Zum Repertoire des Chors gehört die ganze Bandbreite der Musik der Meere: Von klassischen Seemannsliedern und besinnlichen Melodien über humorvoll persiflierte Matrosenlieder. Die traditionellen und internationalen Shantys werden von dem "Beckedorfer Schifferknoten" á capella oder mit instrumentaler Begleitung vorgetragen und finden sowohl regional als auch national großen Anklang. Mehr dazu: https://beckedorferschifferknoten.jimdo.com/

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Senatspressestelle
Foto-Download (jpg, 881.8 KB)

Ansprechpartner für die Medien: Peter Lohmann, Senatspressestelle, Tel. (0421) 361-2193, peter.lohmann@sk.bremen.de