Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Kondolenzbuch für Moritz Thape liegt ab Mittwoch – 11 Uhr – im Rathaus aus

Senatskanzlei

Kondolenzbuch für Moritz Thape liegt ab Mittwoch – 11 Uhr – im Rathaus aus

Langjähriger Senator starb im Alter von 99 Jahren

12.11.2019
Moritz Thape | Foto: LIS, jpg, 68.1 KB
Moritz Thape | Foto: LIS

Er war Senator und Bürgermeister. Am 8. November 2019 ist Moritz Thape im Alter von 99 Jahren gestorben. Bürgermeister Andreas Bovenschulte würdigte den engagierten Sozialdemokraten als „herausragende Persönlichkeit“, die viel für unser Land geleistet und als Bildungs- und Wissenschaftssenator seine Überzeugungen genauso konsequent vertreten habe wie anschließend als Finanzsenator. Moritz Thape war von 1965 bis 1975 Senator für Bildung, Wissenschaft und Kunst, von 1975 bis 1979 Senator für Bildung und von 1979 bis 1985 Senator für Finanzen und gleichzeitig Bürgermeister.

Kondolenzbuch
Von Mittwoch, 13. November 2019 – 11 Uhr – bis Freitag 15. November 2019 – 19 Uhr – wird im Rathausfoyer ein Kondolenzbuch ausliegen, in dem die Bremerinnen und Bremer ihrer Anteilnahme Ausdruck verleihen können.

Mehr Informationen in unser Pressemitteilung vom 10. November 2019:
www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.326682.de&asl=bremen02.c.730.de

Ansprechpartner für die Medien:
Peter Lohmann, Senatspressestelle, Tel.: (0421) 361- 2193, peter.lohmann@sk.bremen.de