Sie sind hier:
  • Arbeitsmarkt im Land Bremen im 1. Quartal 2019: Leichtes Plus bei der Zahl der Erwerbstätigen

Der Senator für Inneres

Arbeitsmarkt im Land Bremen im 1. Quartal 2019: Leichtes Plus bei der Zahl der Erwerbstätigen

27.06.2019

Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes Bremen und Berechnungen des Arbeitskreises „Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder“ (AK ETR) stieg die Zahl der Erwerbstätigen im Land Bremen im ersten Quartal 2019 um 0,4 Prozent, im Bundesdurchschnitt fiel der Anstieg mit 1,1 Prozent stärker aus. Somit lag die Gesamtzahl der in Bremen erwerbstätigen Personen bei 435.000.

Der Zuwachs war in den Dienstleistungsbereichen etwas höher (+0,7 Prozent), blieb aber auch hier unter dem Bundesschnitt von 0,9 Prozent. Aktuell arbeiten rund 353.000 Personen in den Dienstleistungsbereichen im Land Bremen.

Im Produzierenden Gewerbe kam es in den ersten drei Monaten des Jahres hingegen zu einem Rückgang der Beschäftigung (-1,2 Prozent). Hier arbeiten aktuell rund 81.000 Personen. Auf Bundesebene stieg die Zahl der Erwerbstätigen im gleichen Zeitraum um 1,7 Prozent.

Weitere Ergebnisse und Informationen stehen unter www.statistikportal.de oder www.ak-etr.de zum Download bereit.

Weitere Auskünfte erteilt:
Gregor Lemmermann
Telefon: (0421) 361 2140
E-Mail: gregor.lemmermann@statistik.bremen.de