Sie sind hier:
  • „Mach Bremen zu Deinem Beruf“ – Stellenangebote auf Bremens neuem Karriereportal jetzt online

Die Senatorin für Finanzen

„Mach Bremen zu Deinem Beruf“ – Stellenangebote auf Bremens neuem Karriereportal jetzt online

15.04.2019
, jpg, 22.0 KB
Mach Bremen zu Deinem Beruf

Am heutigen Montag, 15. April 2019, geht das neue Karriereportal der Freien Hansestadt Bremen online! „Mach Bremen zu Deinem Beruf“ ist das Motto, unter der Adresse https://www.karriere.bremen.de/ sind auf dem Karriereportal ab heute gebündelt alle Stellenausschreibungen des bremischen öffentlichen Dienstes und der bremischen Beteiligungen, sowie die Stellenangebote der Umlandgemeinden veröffentlicht.

Wir stellen ein: Gesundheits- und Krankenpfleger*innen; (Ober-)Ärzt*innen, Lehrer*innen, Erzieher*innen und viele andere Profis mehr. Außerdem stellt Bremen im Jahr 2019 insgesamt 784 Auszubildende ein.

Das Karriereportal bietet Bewerber*innen erstmals die Möglichkeit, sich direkt online zu bewerben: Interessierte brauchen nur ein Formular auszufüllen und ihre Bewerbungsunterlagen für die ausgeschriebene Stellen hochzuladen. Die Bewerbung wird dann verschlüsselt an die jeweils zuständigen Personalstellen übermittelt.

So sieht das neue Karriereportal aus, JPG, 61.3 KB
So sieht das neue Karriereportal aus

Finanzsenatorin Karoline Linnert zeigt sich zufrieden: „Nun kann man sich immer aktuell über alle Stellenangebote aus Bremen, Bremerhaven und dem Umland informieren und sich direkt online bewerben. So geht moderne und effiziente Verwaltung.“

Der Bereich „meine Arbeitgeberin“ informiert über die Ämter und Behörden in Bremen und stellt auf diese Weise die Arbeitgeberin „Freie Hansestadt Bremen“ vor. Diese hat sich Familienfreundlichkeit, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Flexibilität, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance auf die Fahnen geschrieben.

Neben der Onlinebewerbungsfunktion hat das Portal noch mehr zu bieten: Hier finden sich Informationen rund um Praktikumsmöglichkeiten, Ausbildung, Studium, Referendariat, Berufseinstieg, Werkstudententätigkeiten und die Möglichkeit, einen Newsletter mit den aktuellen Stellenangeboten zu abonnieren. Die aktuelle Zahl der freien Stellen findet sich direkt auf der Startseite des Portals. Bei der individuellen Suche nach dem passenden Job, zugeschnitten auf persönliches Können und Vorlieben, hilft der „Job-Konfigurator“.

Auf der neuen Website finden sich auch Informationen über die Stadt Bremen. Potentielle Bewerber*innen, besonders die, die Bremen noch nicht kennen, erhalten in dem Bereich „Leben in Bremen“ einen Eindruck des Bremer hanseatischen Flairs und Lebensgefühls: Bremen ist attraktiv, weltoffen und divers – genauso wie die „Arbeitgeberin FHB“.

Alles an einem Ort
Mit der Einführung des Karriereportals werden das derzeitige Stellenportal „stellen.bremen.de“ ab dem 15. April 2019 und in Zukunft auch das Ausbildungsportal „ausbildung.bremen.de“ abgelöst. Die Homepage https://www.karriere.bremen.de/ stellt dann alle Informationen gebündelt zur Verfügung.

Ansprechpartnerin für die Medien: Ulrike Bendrat, Büro der Senatorin für Finanzen, Tel.: (0421) 361-96027; Email: ulrike.bendrat@finanzen.bremen.de