Sie sind hier:
  • Faszination Schach – Bürgermeister Sieling eröffnet die Bremer Schachtage

Senatskanzlei

Faszination Schach – Bürgermeister Sieling eröffnet die Bremer Schachtage

03.04.2019

Vom 3. bis 6. April heißt es „Schachmatt“ im Roland-Center. Denn der Großmeister und deutsche Schachlehrer Sebastian Siebrecht lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung „Faszination Schach“ ein. Schirmherr und Bürgermeister Carsten Sieling eröffnete heute (Mittwoch, 3. April) mit dem symbolischen Eröffnungszug die Bremer Schachtage zusammen mit Marco Bode, Aufsichtsratsvorsitzender des SV Werder Bremen, Centermanager Frank Trompeter und Schülerinnen und Schülern der Grundschule Uphuser Straße.

Bürgermeister Carsten Sieling mit dem symbolischen Eröffnungszug. Mit auf dem Bild, die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Uphuser Straße, Centermanager Frank Trompeter (hintere reihe rechts) sowie Schach-Botschafter Marco Bode, JPG, 124.8 KB
Bürgermeister Carsten Sieling mit dem symbolischen Eröffnungszug. Mit auf dem Bild, die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Uphuser Straße, Centermanager Frank Trompeter (hintere reihe rechts) sowie Schach-Botschafter Marco Bode

„Schach ist ein spannendes Spiel, mit dem spielerisch planvolles Denken und Handeln geübt werden. Und ganz nebenbei werden auch noch Selbstdisziplin, Konfliktbewältigung, Geduld und faires Verhalten gefördert“, so Bürgermeister Sieling. Neben dem offiziellen Teil gab es auch viele kleine Spiele am Rande, darunter auch ein Match mit Marco Bode, dem Projektleiter des Bremer Schulschachprojekts "Schach macht schlau".

Während Großmeister Sebastian Siebrecht im Hintergrund die Regeln erklärt, zogen sich Marco Bode und Carsten Sieling für eine Partie zurück, JPG, 64.7 KB
Während Großmeister Sebastian Siebrecht im Hintergrund die Regeln erklärt, zogen sich Marco Bode und Carsten Sieling für eine Partie zurück

Während der Schachtage wird im Roland-Center in Bremen-Huchting bis kommenden Sonnabend täglich von 10 bis 20 Uhr ein abwechslungsreiches Programm um das Thema Schach geboten. Im Mittelpunkt stehen Kinder und Jugendliche. Aus Bremen haben sich mehr als zehn Kindergruppen und Schulklassen angemeldet, um den Parcours im Erlebnisschach zu durchlaufen. Geplant sind u.a. Show-Wettkämpfe wie „Schlag den Großmeister“. Das Finale wird mit dem großen Kinder- und Jugend-CUP, einem großen Simultan, sowie dem Master-Blitz-Finale am 6. April ausgespielt.

Die Chance wurde gerne genutzt: eine Partie Schach mit dem Bürgermeister, JPG, 52.8 KB
Die Chance wurde gerne genutzt: eine Partie Schach mit dem Bürgermeister

Hintergrund
Die Veranstaltung „Faszination Schach“ wir von Sebastian Siebrecht seit 2012 in deutschen Einkaufszentren durchgeführt, um den Schachsport publikumswirksam zu präsentieren und viele für den Denksport zu begeistern.
Kürzlich wurde „Faszination Schach“ mit dem Laskerkulturpreis geehrt. Mit diesem Preis werden herausragende Leistungen zur Förderung des Schachs als Kultur- und Bildungsgut gewürdigt.

Im Download:
Das Programm für die Bremer Schachtage zum PDF-Download (pdf, 81.9 KB)

Kontakt:
Großmeister Sebastian Siebrecht, Faszination Schach, Erntedankweg 8, 45138 Essen, mobil: 0179-5241835, Mail: info@sebastiansiebrecht.de
https://www.facebook.com/sebastian.siebrecht

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen die Fotos zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Fotos: Senatspressestelle
Foto-Download 1 (jpg, 355.9 KB)
Foto-Download 2 (jpg, 509.4 KB)
Foto-Download 3 (jpg, 394 KB)