Sie sind hier:
  • Uwe Beckmeyer ist neuer Honorarkonsul der Republik Namibia

Senatskanzlei

Uwe Beckmeyer ist neuer Honorarkonsul der Republik Namibia

Bürgermeister Sieling überreichte die Ernennungsurkunde

02.04.2019

Der Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, hat Senator a.D. Uwe Beckmeyer die Ernennungsurkunde zum Honorarkonsul der Republik Namibia überreicht.

Urkundenübergabe im Rathaus: Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und der neue Honorarkonsul, Senator a.D. Uwe Beckmeyer, jpg, 79.5 KB
Urkundenübergabe im Rathaus: Bürgermeister Dr. Carsten Sieling und der neue Honorarkonsul, Senator a.D. Uwe Beckmeyer

Beckmeyer wurde im Juli 2018 von der Botschaft Namibias um die Übernahme des Amtes gebeten. Das Exequatur des Auswärtigen Amts wurde am 20. Februar 2019 erteilt. Sieling wünschte dem neuen Honorarkonsul viel Glück und Erfolg in seinem neuen ehrenamtlichen Engagement. Der Bürgermeister erinnerte an die im Jahr 2018 durchgeführte Delegationsreise von Wirtschaft und Senat in das südliche Afrika. Auf dem Programm standen unter anderem die Begegnungen mit Regierung, Wissenschaft und Wirtschaft in Namibia. Dieser Dialog werde intensiv fortgesetzt.

, jpg, 25.8 KB
Die Urkunde im Detail

Uwe Beckmeyer war Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Maritimer Koordinator der Bundesregierung, Abgeordneter im Bundestag und der Bremischen Bürgerschaft und als Wirtschafts-, Häfen- und Arbeitssenator Mitglied des Bremer Senats.

Ansprechpartner für die Medien: Peter Lohmann, Senatspressestelle, Tel. (0421) 361-2193 peter.lohmann@sk.bremen.de

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Senatspressestelle
Foto-Download (jpg, 373.3 KB)