Sie sind hier:
  • Senatsempfang für Latein-Weltmeister-Formation Grün-Gold-Club Bremen und Eintrag in das Goldene Buch

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Senatsempfang für Latein-Weltmeister-Formation Grün-Gold-Club Bremen und Eintrag in das Goldene Buch

18.03.2019

Mit einem Senatsempfang hat Sportsenatorin Anja Stahmann am heutigen Montag, 18. März 2019, die Latein-Weltmeister-Formation Grün-Gold-Club Bremen im Kaminsaal des Rathauses geehrt. Außerdem haben sich die Weltmeister in das Goldene Buch der Hansestadt eingetragen. Die Tänzerinnen und Tänzer sind mit ihrem Trainer Roberto Albanese beim Wettbewerb in China im Dezember 2018 zum neunten Mal in Folge als weltbestes Team ausgezeichnet worden.

Anlässlich des Senatsempfangs für die Weltmeister von Grün-Gold tragen sich die Tänzerinnen und Tänzer im Kaminsaal des Rathauses in das Goldene Buch der Stadt Bremen ein, JPG, 124.2 KB
Anlässlich des Senatsempfangs für die Weltmeister von Grün-Gold tragen sich die Tänzerinnen und Tänzer im Kaminsaal des Rathauses in das Goldene Buch der Stadt Bremen ein

An die Tänzerinnen und Tänzer gerichtet sagte Senatorin Stahmann: „Sie stellen als international anerkannte Größe im Tanzsport eine erstklassige Vertretung Bremens auf dem weltweiten Tanz-Parkett dar und bereichern uns stets mit Ihren großartigen und faszinierenden Darbietungen. Was das Team rund um die Weltmeisterformation des Grün-Gold-Clubs Bremen auszeichnet, ist die Verbindung von immenser Leidenschaft, höchstem Einsatz und harter Arbeit mit dem Streben nach sportlichen Höchstleistungen und der Kunst, sich immer wieder neu zu erfinden.“

Foto: Pressereferat Senatorin für Soziales, Frauen, Jugend, Integration und Sport