Sie sind hier:
  • Familienfreundliche Personalpolitik im Land Bremen

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen

Familienfreundliche Personalpolitik im Land Bremen

Senator Günthner zeichnet über 30 Unternehmen aus

18.10.2017
Senator Günthner zeichnet über 30 Unternehmen als familienfreundlich aus, JPG, 51.7 KB
Senator Günthner zeichnet über 30 Unternehmen als familienfreundlich aus

Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, überreichte als Schirmherr der Auszeichnungsveranstaltung 21 familienfreundlichen Unternehmen im Land Bremen die Urkunde zu dem Siegel AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH. Gleichzeitig werden elf Träger des bundesweiten "Hertie Audits berufundfamilie" für ihr Engagement geehrt.

Die Verleihung fand am 18. Oktober 2017 in einem festlichen Rahmen in der Oberen Rathaushalle statt. Verliehen wurde das Siegel AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH von Impulsgeber Zukunft e.V. Der Impulsgeber Zukunft e.V. (IZ) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich im Rahmen von zukunftsfähiger Personalpolitik in Bremen und umzu für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie einsetzt. Seit mittlerweile zwölf Jahren leistet der Verein einen wichtigen Beitrag dazu, den Wirtschaftsstandort Bremen durch die Etablierung des Siegels für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen attraktiv und wettbewerbsfähig zu machen. Nicht zuletzt dank dieses Einsatzes ist das Land Bremen Vorreiter beim Thema Familienfreundlichkeit!

Unter den 20 Siegelträgerinnen und Siegleträgern sind einige neue, aber auch viele re-zertifizierte Siegelträger, die für ein langjähriges Engagement in Sachen Vereinbarkeit stehen, und besonders gewürdigt werden für ihre hohen Einsatz und Nachhaltigkeit. Im Festsaal wurden parallel dazu viele Praxisbeispiele der Urkundenempfänger in einer Ausstellung dargestellt.

In Bremen und Umgebung gibt es zahlreiche familienbewusste Unternehmen und Institutionen. Vom Großunternehmen, den mittelständischen Betrieben, über Behörden bis hin zum familiengeführten Handwerksbetrieb schließen sich immer mehr dem regionalen Siegel AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH an, um ihre gute Praxis auch nach außen zu zeigen, und für sich im Wettbewerb zu nutzen.

„Familienfreundlichkeit ist für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine wichtige Voraussetzung, um sich für einen Arbeitgeber zu entscheiden“, betonte Senator Günthner in seiner Begrüßung. Und weiter: "Es ist ein wichtiges Signal, dass immer mehr Firmen sich zertifizieren und rezertifizieren lassen und Wege aufzeigen, Beruf und Familie zu vereinen."

Ausgezeichnet mit dem Siegel AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH wurden:

APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH
Bremer Energie-Konsens GmbH
Bremische Evangelische Kirche
Energiekontor AG
INTERHOMES AG
Arbeitsförderungszentrum im Lande Bremen GmbH
Business IT Solutions GmbH
cbm GmbH
CE-CON GmbH
Fleischereieinkauf BHV
Flughafen Bremen GmbH
Governikus GmbH & Co. KG
GSP Gerlach Schneider Partner Architekten
Gudehus. Die Praxis für Physiotherapie, Prävention & Gesundheitsförderung GmbH
hautquartier GmbH & Co. KG
Henry Lamotte Gruppe
IBEN GmbH
Jobcenter Bremen
Lifa Städtewerbung GmbH & Co. KG
Melitta Europa GmbH & Co. KG
Sozietät Büsing, Müffelmann & Theye Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB und Notare

Das Audit berufundfamilie der Hertie Stiftung haben erfolgreich durchlaufen:

ATLAS ELEKTRONIK GmbH
BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG
bremenports GmbH & Co. KG
Die Sparkasse Bremen AG
hkk Krankenkasse
Hochschule Bremen
Magistrat der Stadt Bremerhaven
Melitta Europa GmbH & Co. KG
Sweco GmbH
Universität Bremen