Sie sind hier:
  • Wegen Umzug bleiben Abteilungen geschlossen

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Wegen Umzug bleiben Abteilungen geschlossen

29.08.2005

Das Amt für Soziale Dienste teilt mit:


Durch die Zusammenlegung der Abteilungen „Wirtschaftliche Hilfen“ der Sozialzentren Gröpelingen und Walle werden die Mitarbeiter/innen des Sozialzentrums Walle in der Woche vom 5. September bis 9. September 2005 in den Schiffbauerweg 4 umziehen. In diesem Zusammenhang sind auch innerhalb des Schiffbauerwegs interne Umzüge notwendig.


In der Umzugswoche sind deshalb die genannten Abteilungen geschlossen. Das Amt für Soziale Dienste bittet dafür um Verständnis. In Notfällen ist eine Kontaktaufnahme mit dem Notdienst-Team im Schiffbauerweg 4, Raum 220, oder unter der Telefon-Nummer 361 - 8236 möglich.