Sie sind hier:
  • Bremische Bürgerschaft wählt Bettina Wilhelm zur neuen Landesfrauenbeauftragten

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Bremische Bürgerschaft wählt Bettina Wilhelm zur neuen Landesfrauenbeauftragten

23.08.2017

Im Rahmen ihrer heutigen Sitzung (23.08.2017) hat die Bremische Bürgerschaft Bettina Wilhelm als Nachfolgerin für Bremens langjährige Landesfrauenbeauftragte Ulrike Hauffe gewählt. Die 52-Jährige wird zum 1. November 2017 ihre Stelle antreten.
„Ich freue mich über die Wahl von Frau Wilhelm und auf unsere zukünftige Zusammenarbeit“, kommentiert Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport, die Wahl. „Die ZGF wird damit auch zukünftig von einer engagierten Frau geleitet, die mit ihrem Blick von außen auch neue Impulse setzen wird.“ Im Rahmen eines kleinen Empfangs wird Senatorin Stahmann Frau Wilhelm als neue Landesfrauenbeauftragte in Bremen begrüßen.

v.l.: Senatorin Anja Stahmann, Bettina Wilhelm und Ulrike Hauffe
v.l.: Senatorin Anja Stahmann, Bettina Wilhelm und Ulrike Hauffe

Unter der Leitung der Senatorin hatte eine Findungskommission aus den frauen- und gleichstellungspolitischen Sprecherinnen aller Bürgerschaftsfraktionen sich für Bettina Wilhelm als Nachfolge-Kandidatin ausgesprochen. Bettina Wilhelm war in den vergangenen acht Jahren Erste Bürgermeisterin von Schwäbisch Hall und hat dort die Bereiche Bildung, Jugend, Soziales, Integration, Sport, Kultur, Tourismus, Stadtmarketing, Gleichstellung und bürgerschaftliches Engagement verantwortet. Zuvor hatte sie unter anderem den Geschäftskreis Kultur und Soziales in Kirchheim unter Teck geleitet und war Abteilungsleiterin Pädagogik sowie Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ludwigsburg. Die parteilose Bettina Wilhelm ist diplomierte Pädagogin, Sozialpädagogin (FH) und staatlich anerkannte Erzieherin. Sie kommt gebürtig aus Stuttgart, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter.

Foto: Pressereferat, Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport